Innovate if you can

Die Gesamtorganisation mobilisieren

In den ersten Monaten des Jahres 2017 entstand die CAPITALENT Initiative „innovate if you can“ als Reflektion auf die in vielen, vielen Gesprächen mit CEOs und anderen Top-Entscheidungsträgern geäußerte Sehnsucht nach Innovation und neuen Geschäftsmodellen. Die gewählte sprachliche Metapher unterstreicht mit „innovate“ die Notwendigkeit des Neuen, während das „if you can“ angemessene Demut transportiert angesichts einer ganz und gar nicht einfachen Herausforderung.

Mai 2017

Entstanden als kleines Kartenspiel, im dem sich Gesprächspartner assoziativ die Karten legen, reicht der Spannungsbogen vom Design Thinking bis zum Innovation Lab, von Start-ups bis Organisation. Also ein Spiel zur Anregung vernetzten Denkens. Der Beitrag von CAPITALENT zum Spiel gründet auf die Module

  • Management & Technology
  • Learning Journey
  • Disruptive Talente
  • Führungsmannschaft

Hier bietet CAPITALENT eine Beratungsleistung, situationsgerecht angepasst für die Transformation im digitalen Wandel. (Siehe Einzelbeschreibungen zu den jeweiligen Inhalten)

 

Autor: Dr. Wolfgang H. Koch, Partner

Zurück zu News & Views