Marina Rotondo

Projektmanagement

Wer glaubt, dass Dolce Vita und dynamische Arbeitsprozesse ein Widerspruch seien, der kennt Marina Rotondo nicht. Mit Leidenschaft und Schwung auf der einen sowie Professionalität und analytischer Schärfe auf der anderen Seite ist sie überaus erfolgreich im Executive Search. Sie denkt zielführend in alle Richtungen, kombiniert schnell und messerscharf, würzt alles auf den Punkt mit Genauig- und Gewissenhaftigkeit.

Geboren in Meran, schloss sie ihr Studium in Venedig erfolgreich als Dottoressa ab. Noch heute engagiert sie sich für den kulturellen und wissenschaftlichen Austausch zwischen Italien und Deutschland. Daneben ist – naturalmente – die italienische Küche ihr großes Freizeitvergnügen. Um an die besten und frischesten Zutaten zu gelangen, schwingt sie sich kurzerhand auf ihr Rennrad. „Fare una bella figura“ ist bei Marina Rotondo Ausdruck ihrer gesamten Persönlichkeit.