Erfolgsstory CAPITALENT MEDICAL

An 10 Standorten weltweit

Qualifizierte Pflegekräfte nach Deutschland! Mit dieser Mission startete die CAPITALENT MEDICAL mit Krankenpfleger/-innen aus dem europäischen Raum. Heute, gut sechs Jahre später, ist CAPITALENT MEDICAL bereits in über acht Ländern an zehn verschiedenen Standorten tätig. Waren es anfangs nur Krankenpfleger/-innen, geht es heute auch um Hebammen, hoch spezialisierte Kinderkrankenpfleger/-innen und Operationstechnischen Assistenten, die ihren Weg über die Brücke mit CAPITALENT MEDICAL nach Deutschland gehen. Und der Horizont erweitert sich kontinuierlich. Bald startet der Medizinisch-technische Radiologieassistent/in. Kurz: CAPITALENT MEDICAL ist zum größten privaten Integrator außereuropäischer Pflegekräfte avanciert und ist damit auch Pionier in vielen deutschen Bundesländern.

Mai 2018

Von Beginn an lag das besondere Augenmerk auf Qualität. Qualität im Fach und Qualität bei der kulturellen Integration der ausländischen Kräfte. Schlüssel zum Erfolg ist das Erlernen der deutschen Sprache. Wenn die ausländischen Kräfte in Deutschland von CAPITALENT MEDICAL nach erfolgreicher Ausbildung in den jeweiligen Bundesländern approbiert werden, dann sprechen diese fließend Deutsch, auf dem Niveau B2 des europäischen Referenzrahmens. 2017 gründete CAPITALENT MEDICAL mit SPRACHTALENT® eine eigene Sprachschule, um einen optimalen Sprachlernerwerb zu garantieren. Weiteres Element für den Erfolg ist die Kooperation mit den Universitäten und Ausbildungseinrichtungen in den jeweiligen Ländern.

Heute sind es unter anderem Kandidaten/-innen aus Italien, Vietnam, Thailand, Kolumbien, Brasilien, Venezuela, die fachlich gut ausgebildet sind, aber in ihrer Heimat nicht weiterkommen. Ihnen bietet sich mit CAPITALENT MEDICAL die Chance auf eine bessere und für manche sogar die einzige Lebens- und Berufsperspektive in Deutschland. Sie werden betreut von einer begeisterten Crew bei CAPITALENT MEDICAL, die mit Herz und Seele bei der Sache sind. Dieses engagierte Team schafft wirklich eine kulturelle Brücke, über die bisher über 600 ausländische Pflegekräfte gegangen sind: Und wieviel davon haben es nicht geschafft? Das Team von CAPITALENT MEDICAL ist stolz auf die niedrigste „drop-out rate“ dieses Marktes, nämlich nahezu unter einem Prozent! Zurzeit laufen weltweit 20 Sprachkurse mit an die 300 Teilnehmer/-innen.

Autor: Dr. Tilman Frank, Partner

Zurück zu News & Views