Aktive Rekrutierung von Professorinnen

Ein Beratungskonzept der TU Darmstadt in Kooperation mit CAPITALENT

Juni 2015

Auf Initiative der Frauenbeauftragten der TU Darmstadt, Frau Dr. Uta Zybell, ist für die TU Darmstadt ein richtungsweisendes Beratungskonzept für die aktive Rekrutierung von Professorinnen entstanden. Hierbei konnte Frau Dr. Dorothee Dohrn von CAPITALENT unterstützen.

Ziel dieses modular aufgebauten Beratungskonzeptes ist es, die Fachbereiche in die Lage zu versetzen, mehr qualifizierte Wissenschaftlerinnen zu berufen.

Die Beratung in Form von Kurz-Workshops (Module 1-3) oder in Form von Beratungsgesprächen (Module 4 + 5) soll helfen, vorhandenes Wissen für die aktive Rekrutierung zu nutzen und den eigenen Handlungsspielraum zu erweitern. Im Zentrum steht die Frage, wo sich Engpässe und Hindernisse bei der Gewinnung von Wissenschaftlerinnen für Professuren zeigen und wie die TU Darmstadt als zentrale Organisation und die Fachbereiche als dezentrale Einheiten darauf reagieren und erfolgversprechende Maßnahmen ergreifen können.

 

Zurück zu News & Views